Register

header pw

 
 

 

 

So müssen sich Neulenker weiterbilden (neue Bestimmungen, gültig ab 01. Januar 2020 für Neulenker mit Führerausweis auf Probe für drei Jahre)


Führerausweis auf Probe erhalten vor dem 31.12.2019:

Es muss ein Weiterausbildungstag absolviert werden. Die Weiterausbildung muss innerhalb der drei Jahre gemacht werden. Es gilt der bisherige WAB 1 oder der neue Weiterausbildungstag.
Ab 01.01.2020 heisst der Weiterausbildungstag neu WAB 2020.


Führerausweis auf Probe erhalten nach dem 01.01.2020:

Es muss ein Weiterausbildungstag absolviert werden. Ab 01. Januar 2020 heisst der Weiterausbildungstag WAB 2020. Die Weiterausbildung muss innerhalb von 12 Monaten nach Erteilung des Führerausweises auf Probe besucht werden.

Falls der WAB 2020 nicht innerhalb der 12 Monate absolviert wird, muss bei einer Kontrolle mit einem Bussgeld gerechnet werden.


Bei Fragen melden Sie sich bitte bei uns.

 

 

Das Ziel dieses Kurstages

Gefährliche Verkehrssituationen bereits vor deren Entstehung erkennen und vermeiden lernen.

 

 

Kursumfang

WAB 2020 Kurse zu je 7 Lektionen (08.00 - 16.15 Uhr)

 

 

Kurssprache

Die Kurse werden in Dialekt/Schweizerdeutsch (Hochdeutsch) durchgeführt. Deutschkenntnisse sollten mindestens dem Standard A2 des europäischen Sprachenportfolio entsprechen. Teilnehmer mit ungenügenden Deutschkenntnissen werden gebeten, sich beim Kursveranstalter zu melden. Büro-Öffnungszeiten 08.00 - 11.00 Uhr unter Tel. Nr. 041/884 80 90. Besten Dank.

 

 

Ihr Fahrzeug

Jeder Teilnehmer sollte mit einem eigenen Fahrzeug kommen. Falls kein eigenes Fahrzeug zur Verfügung steht, können wir ein Mietauto (manuelles Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe) organisieren. Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Mietautogebühren Fr. 80.00/Tag (alles inklusive)

 

 

Bitte achten Sie bei der Online-Buchung auf die Bestätigungsmail. Wenn Sie keine automatische Bestätigungsmail erhalten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.